schließen

Tagebuch / Blog

Donnerstag, den 17 Dezember 2020

 

Nur wenige Updates in der letzten Zeit. Das heist natürlich nicht, dass ich auf der faulen Haut liege oder krank bin, vielmehr liegt es daran, dass meine Liebste und ich dabei sind, das Bundesland zu wechseln und bald zu Ostfriesen werden.

Damit verbunden ist die Renovierung der neuen Bleibe, viel organisatorischer Kram, und der frisch geprägte Führerschein hätte zu keinem besseren Zeitpunkt fertig werden können.

Wir erfüllen uns, im denkwürdigsten Jahr meines Lebens mit all seinen Herausforderungen, einen Lebenstraum: Ein echtes Zuhause in Meeresnähe, das groß genug für uns ist, und in dem man Besuche von Freunden und Familien freudig entgegen sieht.

Ich hätte nie gedacht, dass dieser Traum realistisch erfüllbar gewesen wäre- aber nun sitze ich mittendrin, schwimme wie der Teufel gegen den Strom an- und mache dennoch Meter nach vorne.

Wirklich ein denkwürdiges Jahr...

 

 

Kommentare

Kommentar abgeben

Name:
Kommentar: