schließen

Tagebuch / Blog

Mittwoch, den 21 Oktober 2020

Es gibt immer wieder kleinere Geschichten, die ich realisieren möchte, bei denen jedoch immer wieder Arbeit oder schlichtweg das Leben dazwischen grätscht, und mich darain hintert, auch nur für ein paar Tage am Stück an ihnen zu sitzen und sie so schnell fertig zu bekommen. Ich warte noch immer auf den Tag, an dem ich mich mit diesem Umstand der Freiberuflichkeit abfinde, und es mir nichts mehr ausmacht, wenn ich das Momentum verliere und zwischen Seite 15 und Seite 16 auch mal 3 Wochen liegen. Frustrierend.

Nichtsdestotrotz ist es immer wieder sehr befriedigend, an Geschichten zu sitzen, die man sich selbst ausgedacht hat- und die man selber gerne lesen möchte.

Oben daher ein Panel aus einem Buch, das sich derzeit auf meinem Tisch befindet...

 


zum Blog Archiv


Hallo!

COMIXFACTORY
ist die Homepage von Ralf Marczinczik, Artdirector für Games, Illustrator und Comiczeichner.

Als freiberuflicher Illustrator und Artdirector arbeitet er für Verlage, Filmstudios, die Games-Industrie und Advertising Projekte.

Er ist als Dozent für Filmgeschichte, Game-Art und Entertainment-Design im Nebenberuf für das Bochumer SAE Institut tätig, und bildet dort Filmemacher und Game-Designer aus.

Man findet ihn unter Ralf Marczinczik bei Facebook und in diesem Blog lässt er sich gerne bei der Arbeit über die Schulter schauen.

 

 

 

 

 



Seit Anfang 2019 habe ich das große Privileg, das Internationale Somic-Seminar in Erlangen organisieren und leiten zu dürfen.

Das Seminar ist eine einzigartige Einrichtung, die es, Stand 2019, nun schon seit 34 Jahren gibt und von Paul Derouet ins Leben gerufen wurde.

Weitere Infos, Bilder und Bewerbungs-Informationen finden sich unter:

Webseite des Internationalen Comic-Seminars